Hogjaw am 27.04.2011 im Spirit of 66 in Verviers/Belgien

Der Southern Rock wurde ja leider in den letzten Jahren von den meisten der einstigen Heroen so oft zu Tode geritten oder standrechtlich erschossen das der dieser Musikart zugeneigte Fan mit dem Schlimmsten rechnen musste. Es gab in dieser Zeit auch mal einige hoffnungsvolle, neue Momentaufnahmen, die sich aber zu oft nach einem guten Album in der Folge ins Grab legten und selbst zuschaufelten. Weiterlesen

Bryan Lee and The Blues Power Band in Roermond im Cafe de Weegbrug am 04.04.2010

Auf dem Weg nach Roermond über den Highway 52 sah ich an manchen Orten rechts oder links neben dem Teer auch einige Osterfeuer, die noch genug Energie in die Atmosphäre (ver)b(r)annten. So in etwa diese Energie bran(n)(t)(det)e auch ab 20 Uhr 30 von der etwas vergrößerten Bühne ins Cafe de Weegbrug: Bryan Lee und seine Blues Power Band luden zum Blues am Ostersonntag und die Hütte brannte, denn: Bryan Lee spielt den Blues nicht, er ist der Blues! Er lebt den Blues! Weiterlesen

Schorsch & de Bagasch im Cafe Mühlwinkl in Staudach/Bayern am 14.03.2008

Darauf freute ich mich schon seit Monaten, endlich eine meiner Lieblingsbluesbands aus Deutschland und aus Bayern mal live und in Farbe zu sehen und zu hören. Und hat sich der Weg nach Staudach gelohnt? 1400 km Fahrt hin und zurück aus dem Rheinland nach Südbayern mit der Bahn? Bluesbrauchtumspflege in bayerischer Mundart versuchen zu verstehen? Es hat sich aber so was von gelohnt! Das für hinter die Ohrwascheln! Weiterlesen